Dienstag, 25. Juli 2017, 13:43 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 14. Juni 2013

Beiträge: 1

Geburtstag: 13. Dezember 1974 (42)

Geschlecht: Männlich

1

Freitag, 14. Juni 2013, 19:08

Sil Air 2o A verliert Öl

Hallo liebe Forengemeinschaft!

Ich bin ganz neu in Eurer Runde und möchte alle begrüßen.
Ich habe seit kurzen einen Kompressor Werther Sil Air 20 a. Das Teil habe ich gebraucht bekommen. Habe das Teil ordnungsgemäß in Betrieb genommen und nach einer Weile festgestellt das aus dem Kompressorgehäuse Öl gedrückt wird. Ich habe darauf hin den Plastering vom Gehäuse entfernt und den Gehäusedeckel abgenommen. Innen war der sogenannte O-Ring (Dichtungsring), welcher aber mehr oder weniger im Öl lag. Für die Gehäuseform, so mein Eindruck ist der O-Ring zu klein. Meine Frage wäre, wo muss der Ring eigentlich genau sitzen. Einzig logisch für mich wäre, den Gehäusedeckel aufsetzen und dann den O-Ring überstülpen bis an den Rand und anschließen die Plastemanschette wieder anbringen. Das Öl tritt am Gelenk der Plastemanschette aus. Es ist wenig aber es nervt. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke!

PacodelMar

Don Quijote

Registrierungsdatum: 2. September 2008

Beiträge: 724

Geburtstag: 11. November 1959 (57)

Geschlecht: Männlich

2

Freitag, 14. Juni 2013, 19:36

Hallo Karli.

Herzlich willkommen im Forum.
Es wäre hilfreich wenn Du zu deinem Problem ein Bild anhängen könntest
damit man sich die Sachlage besser vorstellen kann.